Hamburger Merkur für Pinck Ingenieure

Mit dem Erwerb des Hamburger Merkur von der Handelskammer Hamburg, hat das Unternehmen das Jugendprojekt „Futurepreneur“ gefördert.

Ich hatte den Auftrag, den "Rohling" zu gestalten.Vorgabe für die Gestaltung war die Einbeziehung der Mitarbeiter und deren Kinder. Es sollte eine Mitmachaktion während des Sommerfestes des Unternehmens werden. Ich habe eine Lösung gesucht, die einerseits die spielerischen, individuellen Elemente der Beteiligten deutlich rausstellt und andererseits die Attribute der Statue seriös unterstreicht.